GroKo nach der Maaßen-Entscheidung: Entschuldigung, das haben wir uns erlaubt

GroKo nach der Maaßen-Entscheidung Entschuldigung, das haben wir uns erlaubt

Kanzlerin Merkel gibt sich bemerkenswert zerknirscht, SPD-Chefin Nahles tut intern Buße - nur CSU-Chef Seehofer zeigt kein Schuldbewusstsein in der Causa Maaßen. Gute Voraussetzungen für einen GroKo-Neustart? Von Florian Gathmann und Christian Teevs mehr... Video | Forum ]

Der Tag kompakt: Aus dem roten Bereich?

Der Tag kompakt Aus dem roten Bereich?

Warum die GroKo ihre Probleme nicht in den Griff bekommt ++ Millionen Menschen prekär beschäftigt ++ Merkel bleibt Staatsbankett mit Erdogan fern ++ der Hype um Junggesellenabschiede ++ Hier ist Ihr Update für den Abend. Von Max Holscher mehr...


Bamf-Untersuchung zu Asylmissbrauch: Nur in Bremen gibt es Hinweise auf Manipulation

Bamf-Untersuchung zu Asylmissbrauch Nur in Bremen gibt es Hinweise auf Manipulation

Neben der Dependance in Bremen wurden zehn Außenstellen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge auf Asylmissbrauch untersucht. Nun geben Prüfer Entwarnung: Es gab Mängel, aber keine Manipulationen. Von Hubert Gude und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr... Video ]

Kriegsverbrechen: IS-Extremist muss zehn Jahre ins Gefängnis

Kriegsverbrechen IS-Extremist muss zehn Jahre ins Gefängnis

Ein Anhänger der Extremistengruppe "Islamischer Staat" ist von einem Gericht in Frankfurt zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Ihm wurden Kriegsverbrechen und Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. mehr...


Deutsch-türkisches Verhältnis: Merkel fehlt bei Staatsbankett für Erdogan

Deutsch-türkisches Verhältnis Merkel fehlt bei Staatsbankett für Erdogan

Vor dem Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan wird heftig gestritten, ob ein Staatsbankett für den schwierigen Partner angemessen ist. Die Kanzlerin hat sich bereits entschieden: Sie kommt nicht zum großen Defilee. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Bayerns Grünen-Kandidatin Schulze: "Macht ist nichts Schlimmes"

Bayerns Grünen-Kandidatin Schulze "Macht ist nichts Schlimmes"

Die Grünen in Bayern träumen bei der Landtagswahl von der 20-Prozent-Marke. Vor allem Spitzenkandidatin Katharina Schulze sorgt für Aufsehen - steht aber auch unter großem Druck. Aus München berichtet Valerie Höhne mehr... Forum ]


Große Koalition: Neuwahlen jetzt!

Große Koalition Neuwahlen jetzt!

Diese Regierung ist nur noch ein Haufen der Lächerlichkeit. Wir sollten eine neue wählen. Aber in Deutschland steht die Angst der Politiker vor dem Wähler der Demokratie im Weg. Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Forum ]

Naziaufmarsch in Dortmund: Gewerkschaft der Polizei bittet um Verständnis für Zurückhaltung

Naziaufmarsch in Dortmund Gewerkschaft der Polizei bittet um Verständnis für Zurückhaltung

Bei einem Naziaufmarsch in Dortmund skandierten Rechtsextreme: "Wer Deutschland liebt, ist Antisemit." Nun erklärt die Gewerkschaft der Polizei, warum Beamte nicht einschritten. mehr... Video ]


Wahl in Meißen: Niederlage für ehemaligen Bürgerrechtler

Wahl in Meißen Niederlage für ehemaligen Bürgerrechtler

Der frühere Bürgerrechtler Frank Richter ging als Favorit in den zweiten Wahlgang, aber er verlor. Amtsinhaber Olaf Reschke wurde mit knapper Mehrheit als Oberbürgermeister im sächsischen Meißen bestätigt. mehr...

Umstrittene Personalie: Merkel bedauert Fehler im Fall Maaßen

Umstrittene Personalie Merkel bedauert Fehler im Fall Maaßen

"Wir waren zu sehr mit uns selbst beschäftigt. Das muss sich ändern." Kanzlerin Angela Merkel hat in einem Statement Fehler bei der Klärung der Zukunft von Verfassungsschutzchef Maaßen zugegeben. mehr... Video | Forum ]

SPIEGEL-ONLINE-Umfrage zu Bayern: CSU weiter schwach, Grüne stark wie nie

SPIEGEL-ONLINE-Umfrage zu Bayern CSU weiter schwach, Grüne stark wie nie

Nur noch drei Wochen bis zur Bayern-Wahl - und die CSU kommt nicht aus ihrem Tief heraus. Die Profiteure der Krise der Seehofer-Partei sind die Grünen. In einer SPON-Umfrage sind sie klar zweitstärkste Partei. mehr...

Neuer Maaßen-Deal: GroKo am Ende, macht aber weiter

Neuer Maaßen-Deal GroKo am Ende, macht aber weiter

Im zweiten Anlauf: Hans-Georg Maaßen bleibt so, dass die SPD jetzt auch bleiben kann. Die Große Koalition mag damit wieder eine Krise überwinden - aber Zukunft hat das Bündnis keine mehr. Ein Kommentar von Sebastian Fischer mehr... Video | Forum ]

Europawahl: Beer soll FDP-Spitzenkandidatin werden

Europawahl Beer soll FDP-Spitzenkandidatin werden

FDP-Chef Christian Lindner hat sich entschieden: Die Generalsekretärin Nicola Beer soll einem Zeitungsbericht zufolge Spitzenkandidatin der Liberalen für die Europawahl werden. mehr... Forum ]

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 24.9.2018

Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 24.9.2018

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen. Mit Michael Kröger mehr... Video | Forum ]

Die Lage am Montag: Wie sich eine Regierung zum Narren macht

Die Lage am Montag Wie sich eine Regierung zum Narren macht

Drei Spitzentreffen im Kanzleramt, nächtliche Krisensitzungen, unzählige Telefonate - all das war notwendig, um einen einzelnen Beamten zu versetzen. Ist die Große Koalition noch zu retten? Die Lage am Morgen. Von René Pfister mehr... Video | Forum ]

"Er muss mich aushalten": Özdemir kommt zu Staatsbankett für Erdogan

"Er muss mich aushalten" Özdemir kommt zu Staatsbankett für Erdogan

Mehrere deutsche Politiker haben ihre Teilnahme am Bankett für den türkischen Präsidenten im Schloss Bellevue abgesagt. Grünen-Politiker Özdemir hingegen nimmt die Einladung an: Er wolle ein Signal senden. mehr... Video | Forum ]

Einigung im Fall Maaßen: Not-Lösung

Einigung im Fall Maaßen Not-Lösung

Die Koalitionsspitzen haben sich geeinigt: Verfassungsschutzchef Maaßen wird Sonderberater in Seehofers Innenministerium. Der Kompromiss hat einen hohen Preis - und es zieht bereits neuer Ärger auf. Eine Analyse von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Entscheidung im Fall Maaßen: Nahles wendet sich mit E-Mail an SPD-Vorstand

Entscheidung im Fall Maaßen Nahles wendet sich mit E-Mail an SPD-Vorstand

In einem Schreiben an die SPD-Vorstandsmitglieder hat Parteichefin Andrea Nahles den Beschluss im Fall Maaßen erläutert und gerechtfertigt. Lesen Sie hier die E-Mail im Wortlaut. mehr... Forum ]

Reaktionen zu Maaßen-Versetzung: "Es wird der Posten eines Frühstücksdirektors geschaffen"

Reaktionen zu Maaßen-Versetzung "Es wird der Posten eines Frühstücksdirektors geschaffen"

Die Koalitionsspitzen haben sich im Fall Maaßen geeinigt. Schon regt sich Kritik in der Opposition - an Maaßen und an der Großen Koalition. Die SPD hingegen spricht von einer "guten Lösung". mehr... Video ]

"Deutschland spricht": Wenn sich Tausende Menschen austauschen
Alexander Probst

"Deutschland spricht" Wenn sich Tausende Menschen austauschen

"Klischees und Komfortzonen hinter sich lassen" - das ist das Ziel von "Deutschland spricht". In Berlin kam Schirmherr Frank-Walter Steinmeier mit Teilnehmern bei einer Veranstaltung zusammen. mehr...

Umstrittener Verfassungsschutzchef: Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium - ohne Beförderung

Umstrittener Verfassungsschutzchef Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium - ohne Beförderung

Im Ringen um die Zukunft von Hans-Georg Maaßen ist eine Entscheidung gefallen: Der Verfassungsschutzchef wird Sonderberater in Seehofers Innenministerium. Doch schon droht neuer Streit mit der SPD. mehr... Forum ]

GroKo-Krisengipfel: Maaßen-Streit vor der Lösung?

GroKo-Krisengipfel Maaßen-Streit vor der Lösung?

In den Fall Maaßen kommt offenbar Bewegung: Kanzlerin Angela Merkel sucht noch am Abend eine Einigung in der Koalitionskrise mit SPD und CSU. Soll Maaßen weiterhin Staatssekretär werden? Von Severin Weiland, Florian Gathmann und Christian Teevs mehr... Forum ]

Regierungsstreit über Maaßen: FDP-Vize Kubicki fordert Neuwahlen

Regierungsstreit über Maaßen FDP-Vize Kubicki fordert Neuwahlen

Der Schlamassel um Verfassungsschutzchef Maaßen zeige, die Zeit der Regierung sei abgelaufen, konstatiert FDP-Vize Kubicki. Nun solle der Bürger entscheiden - bei einer Neuwahl. Für neue Jamaika-Gespräche steht die FDP aber vorerst nicht bereit. mehr... Forum ]

Ermittlungen des Rechnungshofes: Verteidigungsministerium vergab rechtswidrig millionenschwere Verträge mit Beratern

Ermittlungen des Rechnungshofes Verteidigungsministerium vergab rechtswidrig millionenschwere Verträge mit Beratern

Mit Unternehmensberatern will Ursula von der Leyen das Verteidigungsministerium effizienter machen. Doch nach SPIEGEL-Informationen hat der Rechnungshof aufgedeckt, dass von der Leyens Ressort zu Unrecht Millionen dafür ausgegeben hat. Von Matthias Gebauer mehr... Video | Forum ]

DDR-Aufarbeitung: Noch elf einstige Spitzel in der Stasi-Unterlagenbehörde beschäftigt

DDR-Aufarbeitung Noch elf einstige Spitzel in der Stasi-Unterlagenbehörde beschäftigt

Mehr als 70 waren es ursprünglich, inzwischen arbeiten einem Bericht zufolge immer noch elf einstige Stasi-Mitarbeiter in der Unterlagenbehörde. Sie alle seien im Sicherheitsdienst beschäftigt. mehr...

Debatte um Flüchtlinge: "Wir sollten alle Kraft aufbringen, sie in unsere Gesellschaft zu integrieren"

Debatte um Flüchtlinge "Wir sollten alle Kraft aufbringen, sie in unsere Gesellschaft zu integrieren"

In einem Interview hat Bundestagspräsident Schäuble betont, wie schwer es sei, Flüchtlinge abzuschieben. Statt zu große Hoffnungen darauf zu legen, solle man sich lieber um die Integration kümmern. mehr...

Seehofer vor Krisengipfel: "Ich werde Maaßen nicht entlassen"

Seehofer vor Krisengipfel "Ich werde Maaßen nicht entlassen"

Die Koalitionsspitzen verhandeln erneut über den Fall Maaßen. Innenminister Seehofer stellt sich klar hinter den Verfassungsschutzchef - und wirft der SPD eine Kampagne vor. Nahles zeigt sich derweil optimistisch. mehr... Forum ]